Blog-Archiv

Voncbdshop

Sind CBD Blüten legal?

Es gibt viele Meinungen über CBD Blüten. Sind diese jetzt legal? Weil sie werden doch überall verkauft. Wir haben die rechtliche Situation in Deutschland zu CBD Blüten gut untersucht und können mit 100 prozentiger Sicherheit sagen. CBD Blüten sind legal!

Wir bei mehreren Stellen angefragt und kommen zum Schluss das die deutsche Justiz ihre Befugnis übertritt und jede Durchsuchung rechtswidrig ist. Wir haben bei folgenden Ministerien und Justizbehörden eine Anfrage gestellt. Bundesjustizministerium, Bundesministerium der Gesundheit, Gesundheitsamt, in verschiedenen Polizeistellen und verschiedene Staatsanwaltschaften.

Eines muss klargestellt werden, niemand weiß so richtig um die gesetzliche Situation. Alle Polizeistationen alle sagten uns keine Problem sind legal wenn diese eu zertifizierte sind und weniger als 0,2% Thc haben. Aber man muss sagen im Gesetz steht das entweder eu zertifizierte Sorten oder Hanf das weniger als 0,2% Thc hat. Dies bedeutet das wenn ein Händler eu zer. Sorten hat die dann aber vielleicht mal einen höheren Thc Wert haben trotzdem legal sind da im Gesetz nicht steht eu zert. Sorten mit weniger als 0,2% Thc oder Hanf .. Sondern bloß eu zert. Sorte. Da sich ein Verkäufer und Käufer ja darauf verlassen muss das zert. Sorten den rechtlichen Bestimmungen gerecht werden! In München sind nun 2x normale Bürger. Händler. Verfolgt worden und als Drogenhändler bezichtigt. Aber dies ist nicht der Fall. Bis heute behauptet die Polizei München das CBD Blüten legal. Aber falls dies so ist warum dann die Razzien? Der Staatsanwalt sagt ist illegal weil im Gesetz steht:

Hanf ( Blätter, Stengel und Blüten ) sind verboten

Außer es sind eu zert.. Sorten oder Hanf mit weniger als 0,2% Thc und deren Vertrieb nur zu gewerblichen und experiementellen zwecken dient und der missbrauch ausgeschlossen ist.

Das ODER teilt den Satz in zwei Sinne wie sogar das Münster Landgericht entschied. Das es zu gewerblichen und experiementellen zwecken sein muss und der missbrauch ausgeschlossen sein muss zählt nur falls es nicht eu zer… Hanf ist. Weil ja diese Zertifizierung nur gegeben wird wenn Sorten ohne Gefahr für missbrauch sind.Niemals würde man Hanf auf Feldern wachsen lassen wenn man diesen missbrauchen könnte. Das heißt das der Händler und der Käufer eine der zwei Bedingungen erfüllen und es damit legal ist. Auch wenn wird der zweite auch erfüllt da gewerblicher Zweck nicht klar ist. Ein CBD Shop mit korrekt gemeldetem Gewerbe handelt ja mit gewerblichem Zweck.Und 0,2% Thc ist eben die Grenze bei der gesagt wurde mit sowenig psychoaktivem Thc ist keine Gefahr des missbrauch und darum darf es Angebaut werden. Nach Auffassung des OLG Hamm heißt gewerblicher Zweck das alle beide Käufer und Verkäufer einen gewerblichen Zweck haben müssen. Aber das würde bedeuten das Hanfseile da diese Rohhanf sind nicht an Endkäufer verkauft werden dürfen. Das BVL und das Bundesministerium der Gesundheit sind sich einig wenn Nutzhanf als Lebensmittel angeboten wird es den Lebensmittelrechtlichen Regelungen untersteht und nicht der Justiz. Wie ist es andernfalls zu erklären das EDEKA, Rossman, Salus, Bad Heilbrunner, Stick & Lemcke ohne das Gesetz zu brechen weiterhin Hanfrohteile an Verbraucher und das zum konsum anbieten. Auf die Frage bei der Staatsanwaltschaft ob Hanftee wie er ja in allen Supermärkten verkauft wird legal ist, diese bekräftigte NEIN das ist Handel mit BTM. Als wir den Hinweis gaben das aber dieser überall verkauft wird sagte man uns das dies nicth bekannt ist. Auf unsere Nachfrage ob wir nun Hanftee im EDEKA kaufen dürfen, nein das ist Kauf von Betäubungsmittel, fragten wir a na gut dann ist es auch Handel von Betäubungsmittel vom EDEKA. NEIN!

Okay fragten wir passt das zusammen? Dies bedeute das wir auch Hanftee von Salus und Bad Heilbrunner oder Salus kaufen dürfen und ihn an Konsumenten vertrieben dürfen, nein hat es gehießen das ist Drogenhandel.

Wie kann das sein? Wir haben den Gleicheitsgrundsatz. Dieser zählt für alle.Ob Privat, Kleinhandel und Konzern. Daraufhin versuchten wir das letzte halbe Jahr Anzeige gegen eben diese „Drogenhändler“ zu erstatten. Aber dies ist nicht möglich da keiner wirklich niemand diese annimmt.

Hier verstößt die Staatsanwaltschaft gegen unser Grundgesetz. Außerdem macht dieser sich Strafbar. Strafvereitelung im Amt, ausgehend davon das es illegal ist Nutzhanf zu verkaufen. Was es nicht ist.Weil es ein Lebensmittel ist. Das Justizministerium schrieb uns das Nutzhanf dem Gesundheitsamt unterliegt und nicht der Justiz, was bedeutet das eine Staatsanwaltschaft ohne Befugnis dafür in diesem Bereich tätig ist da diese eine Weisungsbindung haben. Sie müssen sich IMMER nach dem Bundesjustizministerium richten.

Wir sagen lasst euch nicht unterkriegen. Jeglicher Handel mit Nutzhanf ist LEGAL.

Das

Voncbdshop

Rechtliche Lage CBD Öl

Die rechtliche Lage in Deutschland wird zumeist als kompliziert dargestellt, aber eigentlich ist es nicht kompliziert. Rechtliche ist alles klar geregelt.

CBD ist eine nicht psychoaktive Substanz und darum nicht im Betäubungsmittelgesetz. Aber es wurde in das Arzneimittelgesetz aufgenommen. Und da wird es wichtig für alle nicht Apotheken die CBD Öl verkaufen. Für alle Händler ob als Onlineshop oder mit besuchbarem Laden gilt – Cannabidiolhaltige Mittel darunter natürlich auch Öle dürfen nur angeboten werden wenn diese nicht zum konsum sind, und falls doch dann ohne Heilversprechen, denn dieses dürfen nur Ärzte, Apotheker und andere im Gesundheitswesen tätige geben §2(3) des deutschen Arzneimittelgesetzes .Gleichzeitig kann es aber auch als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden Richtlinie 2002/46/EG dann greifen die Bestimmungen des Veterinär und Gesundheitsamtes.

Zum Beispiel DM und Rossman verkaufen es noch aber mit dem Hinweis das es nicht konsumiert werden soll sondern auf ein Kissen gegeben werden muss. Der weitere Sinn dieser Anleitung erübrigt sich.

Es geht das gerücht rum das Cannabidiol ( CBD ) ab 18 Jahren ist, aber das ist nicht so denn dieser Stoff ist nicht im Jugenschutzgesetz geregelt und darum verkäuflich für jeden.

Voncbdshop

CBD Affiliate

CBDheld.com bietet ab jetzt ihr eigenes CBD Affiliate Shop Programm, bezahlt werden 10% vom Umsatz an Sie als Werbetreiebenden.

Hier ab zum Programm: Affiliate

Sie müssen sich registrieren und es geht los, damit Sie ihren ganz persönlichen Affiliate Link bekommen, nutzen sie ein Tool in Ihrem Account, Sie geben das Produkt oder Seite an auf die der von Ihnen angeworbene Kunde landen soll und das Programm macht automatisch die Werbe Adresse für Sie.

Voncbdshop

Kein Paypal bei CBDler Shop mehr.

Liebe User CBDler Shop kann in dieser Woche kein Paypal anbieten, da Paypal gerade paar Probleme macht bezüglich Blüten und Hasch. Aber ende der Woche müsst wieder alles normal sein und Sie dürfen wieder per paypal zahlen.